MASTURBATIONSTIPPS FÜR DEN KLITOR

Sexspielzeug für Frauen

Wenn Sie eine dieser Frauen sind, die nicht nur durch Penetration zum Orgasmus kommen, dann herzlichen Glückwunsch, denn etwa 80 % der Frauen tun dies. Um einen Orgasmus zu erreichen, müssen Sie daher die Klitoris stimulieren. Damit Sie und Ihr Partner verstehen, wie Sie Sie stimulieren können, lohnt es sich, zu den Grundlagen zurückzukehren und dies und das zu lernen.

Versuchen Sie, sich im Kreis zu bewegen

Für einige Frauen ist die Konsistenz der Bewegung wichtiger als ein erhöhtes Tempo. Um diese Theorie zu testen, verwenden Sie einen oder zwei Finger und machen Sie feste kreisende Bewegungen an der Spitze der Klitoris. Du kannst mit dem Tempo herumspielen, aber sobald du etwas gefunden hast, mit dem du dich wohl fühlst, versuche es mindestens ein paar Minuten lang zu wiederholen.

Versuchen Sie es mit einem sanften Klaps

Die Bewegung sollte wieder ziemlich fest sein, aber dieses Mal versuchen Sie zu klopfen. Diese Bewegung kann Ihre Hand nach einer Weile ermüden, aber Sie können mit unterschiedlichen Drücken spielen. Mögen Sie sanfte Streicheleinheiten oder etwas stärkere oder reiben Sie gerne?

Versuchen Sie es mit beiden Händen

Bewegen Sie sich mit einer Hand langsam in Kreisen in der Nähe der Vagina, aber dringen Sie nicht ein, und bewegen Sie sich mit der anderen Hand etwas schneller auf der Klitoris. Diese Stimulation könnte genau das sein, was Sie brauchen.

Legen Sie sich auf den Bauch

Wenn Sie Ihre Klitoris gerne an Oberflächen reiben, sollten Sie versuchen, auf dem Bauch zu liegen. Auf diese Weise können Sie beide Hände verwenden und für zusätzliche Stimulation auch an einem Kissen oder einer Decke reiben.

Probiere einen Vibrator aus

Diese Option ist praktisch für diejenigen, deren Hände besonders schnell ermüden oder wenn Ihre Nägel zu lang sind. Tatsächlich sind Vibratoren für jeden etwas. Sie eignen sich hervorragend zum Experimentieren, da viele Spielzeuge unterschiedliche Vibrationsraten und -arten haben.

Mit freundlichen Grüße,

TasteOfLove

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.